Mit Haut und Haar

 

 

FÜR BARBARA, PETER, OSKAR, THE RABBIT,

DIETER UND ALL DIE ANDEREN,

DIE HEIMWÄRTS SCHAUTEN

UND KEINEN ENGEL SAHEN

 

Was ich erzählen will, ist die Geschichte meiner Zeit unter den Trampern. Ich will erzählen, wie es kam, daß ich ein Tramper wurde unter anderen Trampern; was das ist: ein Tramper, was die Tramper suchten auf den Straßen, Flüssen und in den großen Städten Europas, über Brückengeländer gelehnt, in alten Häusern, unter freiem Himmel, in leeren Zimmern, unter dem Verdeck eines Lastwagens kauernd, auf Bahnsteigen, in Wartesälen, hingestreckt auf die Planken eines Schiffes, nachts auf den Stränden schlafend oder auf Bänken im Park, in Telefonzellen oder in Güterwaggons (…)

Ich will erzählen, wie sie abfuhren mit einem riesigen, besessen machenden Hunger nach Erfahrungen und Leben, herumgetrieben wie das Holz in der Drift und doch immer wieder heimkehrten in das Land, das sie nie ganz losließ.

Ich will davon erzählen, wie arm und wie reich sie waren; wie sie ihr Glück zu machen glaubten, wie der Erfolg sie betrog und der Ruhm sie verführte. (…)

Ich muß wohl auch davon erzählen, wie sie sich ruinierten, wie sich ein paar von ihnen das Genick brachen, andere stillschweigend abhanden kamen oder freiwillig untertauchten in die Gesellschaft von Schatten, der sie schon mit einem schlauen Lächeln entkommen zu sein glaubten; wie sie ihre Jugend verspielten auf der eigensinnigen Suche nach einem Glück, das ihre Welt nicht mehr zu bieten hatte.

[Eröffnung des Buches von Hans-Christian Kirsch „Mit Haut und Haar“ 1961]

 

 

 

1960 als Hobo in Hamburg

60-01-0050-Ich_mit_Pfeife_im_Uberseewohnheim

 

 

 

 

 

1962 als Tramper in Amsterdam. Foto aufgenommen von meiner amerikanischen Tramp-Companera. Mir ihr zusammen von Heidelberg via Amsterdam nach Brüssel.

AMSTERdam-560

 

 

 

 

 

1966 zusammen mit Uschi über Belgrad und Athen nach Istanbul getrampt. Wohnen bei freundlichen Leuten und hier: Baden auf einer Insel  im Marmara-Meer

66-Uschi am Meer-2,sharpen, black&White,PSE7-560

 

 

 

 

 

1966 spätnachmittags in Pescara nach einem Tramp an diesem Tag hoch von Brindisi  in Süditalien.

    66-Pescara-gecleant-H 600

 

 

 

 

 

1968 zusammen mit Katharina Trampen von Jerusalem über Jericho nach Qumran am Toten Meer

Manni-Qumran-06-560

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Lyrik - Home] [Links-Kabinett] [eigene Gedichte] [Lieblingslyrik] [Borchert-Vogel] [Shakespeare-Sommernachtstraum] [Ferlinghetti-Phönix] [Das Erkennen] [Rheinweinlied] [Rilke - Herbsttag] [Eichendorff - Schläft ein Lied] [Heine-Harzreise] [Geh durch die enge Pforte] [Guten Willens] [Löns-Verkoppelung] [Hymn to Science] [Mrs. Hemans] [Benn - Du mußt Dir alles geben] [Mit Haut und Haar] [Song Lyrics] [Kunst-Lyrik]